home
Das Meerwasseraquarium

Anfang 2003 entschied ich mich nach langer Überlegung dazu ein Meerwasseraquarium anzuschaffen. Zuerst kaufte ich bei einem Händler im Düsseldorfer Raum ein paar Kilo Lebende Steine und brachte diese unter Verwendung von Salzwasser in ein 50 ltr. Becken, welches noch aus meinen Süsswasserzeiten irgendwo im Keller stand, ein. Ich war erstaunt wie schnell sich in dieser Pfütze das Leben entwickelte. Innerhalb kürzester Zeit wuselte es in dem Becken nur so von kleinen Krebsen, Würmern und sonstigem Getier. Die Planungen für ein größeres Becken liefen während dessen bereits.
Im April 2004 war es dann so weit. Ich stellte ein Becken in der Größe 120x60x60 cm in unseren Wintergarten. Nach einer Einfahrzeit von ca. 2 Monaten kam der erste Besatz hinzu. Das Becken wird nach dem Berliner System
gefahren.

Videos:
Funghia (DSL 8 MB)
Funghia (ISDN 5 MB)
Muränenfütterung (8 MB)Echidna nebulosa
Tridacna
Tridacna
home

weiter